FAQ

/FAQ
FAQ2017-09-28T13:39:59+00:00

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Wie sieht der Buchungsablauf bei CareVital24 aus?2017-09-25T20:53:32+00:00

Eine übersichtliche Aufstellung unseres Buchungsblaufs finden sie hier

Was kann die osteuropäische Pflegekraft nicht leisten?2017-08-01T14:00:08+00:00

Schwere körperliche Tätigkeiten, wie das häufige Heben der Betreuungsperson müssen vorher mit uns abgestimmt werden. Medizinische Tätigkeiten wie Spritzen, Medikamente oder Verbandswechsel müssen von einem qualifizierten ambulanten Pflegedienst durchgeführt werden.

Welche Aufgaben übernimmt die Pflegekraft aus Osteuropa?2017-08-01T14:00:17+00:00

Die Pflegekraft unterstützt die Betreuungsperson bei allen anfallenden Tätigkeiten im Haushalt, die alleine nicht mehr geschafft werden können. Dazu gehören Putzen, Kochen, Waschen aber auch die Begleitung zu Ärzten oder zum Einkaufen.

Wie schnell kann CareVital24 eine Pflegekraft aus Osteuropa zu Verfügung stellen?2017-08-01T14:00:24+00:00

Nachdem Sie mit uns Kontakt aufgenommen haben, erstellen wir Ihnen ein Angebot. Sollte es im weiteren Verlauf zu einem Abschluss kommen, können wir innerhalb von 14 Tagen, natürlich auch zu jedem gewünschten späteren Zeitpunkt eine Pflegekraft zu Verfügung stellen. Kontaktieren Sie uns einfach.

kann ich Kosten für eine osteuropäische Pflegekraft bei der Steuer oder der Krankenkasse geltend machen?2017-08-01T14:00:33+00:00

Ausführliche Informationen zum Pflegegeld der Krankenkassen haben wir Ihnen hier und zu möglichen Zuschüssen und Förderungen hier zusammengestellt. Sollten Sie weitere Fragen haben, können Sie sich gerne jederzeit über das Kontaktformular an uns wenden.

Warum muss ich bei dem Kontaktformular so viele Angaben machen?2017-08-01T14:00:41+00:00

Sie wollen keine bösen Überraschungen erleben- und wir auch nicht. Daher fragen wir so viele Stichpunkte vorher schon ab, damit wir Ihnen ein faires, reelles und passendes Angebot zusammenstellen können

Mir ist das Angebot zu teuer, gibt es die Möglichkeit die Pflegekraft auch selbst anzustellen?2017-08-01T14:00:49+00:00

Uns ist wichtig, dass alles zu 100% legal ist. Daher bieten wir diese Option nicht an. Ein wichtiges Stichwort ist die Scheinselbstständigkeit. Unseriöse Vermittler bieten diese Option an, doch es handelt sich dabei tatsächlich um Schwarzarbeit. Bei deren Entdeckung drohen hohe Geld- und Freiheitsstrafen.
Arbeiten Sie daher nur mit Vermittlungsagenturen zusammen, die mit Pflegekräften aus dem sog. Entsendemodell, bzw. im Rahmen der EU-Dienstleistungsfreiheit arbeiten.

Ist die Vermittlung von osteuropäischen Pflegekräften durch CareVital24 legal?2017-08-01T14:00:59+00:00

Kurze Antwort: zu 100% ja

Unsere Kräfte sind in ihrem Heimatland angestellt und werden auch von dort nach Deutschland entsandt. Dies ist das sog. Entsendemodell, welches besagt, dass die Arbeitgeber in Ihrem Heimatland ordnungsgemäß Steuer- und Sozialabgaben bezahlen.

Sprechen die Pflegekräfte von Carevital24 deutsch?2017-08-01T14:01:07+00:00

Unsere Pflegekräfte haben unterschiedlich gute Deutschkenntnisse. Ihre persönliche Präferenz können Sie bei der Kontaktanfrage an uns angeben. Je besser eine Pflegekraft allerdings Deutsch spricht, desto höher ist der monatliche Kostenteil. Eine Übersicht dazu finden Sie hier

Ist immer die gleiche Pflegekraft bei meinem Angehörigen?2017-08-01T14:01:17+00:00

Auch unsere Pflegekräfte brauchen einmal eine Pause. Daher stellen wir Ihnen 2 feste Pflegekräfte zu Verfügung, die sich in regelmäßigen Abständen lücken- und reibungslos abwechseln (i.d.R. alle 3 Monate).

Wann macht eine Pflegekraft aus Osteuropa keinen Sinn?2017-08-01T14:01:26+00:00

Da die osteuropäischen Pflegekräfte keine Befugnis haben medizinische Anwendungen, wie Medikamentengabe, Spritzen oder Überwachung von medizinischen Geräten haben, sollten diese Betreuungspersonen eher in ein Pflege- oder Altenheim gegeben werden. Jedoch nur, wenn diese Tätigkeiten nicht durch den täglichen/regelmäßigen Besuch eines ambulanten Pflegedienstes übernommen werden können.

Welche räumlichen Voraussetzungen muss ich einer Pflegekraft bieten?2017-08-01T14:01:34+00:00

Die Pflegekraft braucht ein eigenes Zimmer, welches sie alleine bewohnt und in das sie sich zurückziehen kann. Andere Räumlichkeiten, wie Bad, Küche und andere Gemeinschaftsräume werden mit der Betreuungsperson geteilt.

Was kostet mich eine Pflegekraft aus Osteuropa?2017-09-25T20:55:19+00:00

Das hängt von unterschiedlichen Faktoren, wie dem Grad der Pflegebedürftigkeit oder der Anzahl der Personen im Haushalt ab. Sprechen Sie uns für ein individuellen Angebot ganz unverbindlich an oder verschaffen Sie sich hier einen ersten Eindruck unserer Kostenstruktur.

Woher kommen die Pflegekräfte von CareVital24?2017-08-01T14:01:56+00:00

Unsere Pflegekräfte kommen aus Polen, Tschechien, Rumänien und  Kroatien. Weitere Informationen finden Sie hier