Aktivierende Pflege – Weiterführende Infos

/Aktivierende Pflege – Weiterführende Infos
Aktivierende Pflege – Weiterführende Infos2017-09-28T11:16:30+00:00

Nach dem bekannten Leitspruch „Use it or loose it“ gilt es bei der aktivierenden Pflege den Hilfsbedürftigen nach Möglichkeit nicht allzu viele Alltagsaktivitäten abzunehmen, sondern ihn zur Selbsthilfe zu motivieren und ggf. dabei zu unterstützen. Das kann in der Praxis durch Aufforderungen zu bestimmten Tätigkeiten unter entsprechender Beaufsichtigung geschehen und sorgt dafür, dass der Pflegebedürftige weiterhin physisch und geistig aktiv bleibt. Unser Ziel ist es also nicht, dem pflegebedürftigen Menschen all seine Aufgaben abzunehmen und ihn inaktiv werden zu lassen, sondern ihn bei seinen Aufgaben und Vorhaben dort zu unterstützen, wo es notwendig ist.